Warenkorb

✓ Frei von künstlichen Aromen & Gluten

✓ Versandkostenfrei ab 29,00 € *

 

✓ Natürlicher Geschmack
Matcha Protein Balls

Matcha Protein Balls

Gesamtzeit: 15 Min.Schwierigkeit: Mittel
Was dabei rauskommt, wenn man uns mit dem Song I can’t get no satisfaction von den Rolling Stones in die Versuchsküche lässt? Ein stundenlanges Spektakel an heiß laufenden Küchengeräten mit feinsten Zutaten, die zu neuen Rezepten werden. Im mitreißenden Takt zu den Rolling Stones haben wir gemixt und gerollt, um Euch unser neuestes Ergebnis zu präsentieren: Saftige Matcha Protein Balls. Wir kriegen nicht genug. Was Ihr braucht, um in den Geschmack dieser grünen Kugeln zu kommen? Sechs Zutaten, einen Mixer und Musik – natürlich auf voller Lautstärke. Aus Mandeln und Mandelmus, Kokosfett und Agavendicksaft, einem Hauch Vanilleextrakt und unserem SHEKO Matcha Proteinpulver rollt Ihr in etwas über drei Songlängen zwanzig nussig-süße Protein Balls. Übrigens: Während die Masse für die Protein Balls im Kühlschrank ruht, könnt Ihr zu den Rolling Stones durch die Küche tanzen. Die Bewegung stimuliert das Nervensystem und belohnt Euch mit einem Glücksgefühl.

Nährwerte pro Portion

75,1 Kalorien
3,2 g Protein
2,1 g Kohlenhydrate
6 g Fett

Zutaten

50 g SHEKO Matcha Protein Pulver
100 g gemahlene Mandeln
40 g Mandelmus
40 g Kokosöl (flüssig)
30 g Agavendicksaft
5 g Vanille Extrakt
Für die Dekoration: Matcha Pulver

Zubereitung

1.
Für die Protein Balls alle Zutaten in einer Schüssel mit den Knethaken eines Handrührgerätes zu einer glatten Masse verkneten und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
2.
Masse anschließend zu ca. 20 gleich großen Kugeln formen.
3.
Anschließend mit den Händen aus der Masse 20 gleich große Bälle formen.
4.
Für die Dekoration etwas Matcha Pulver auf einen flachen Teller verteilen und die Protein Balls darin nacheinander wälzen.

Auch lecker