Ingwer-Zitronen-Tee mit Rosmarin

Ingwer-Zitronen-Tee mit Rosmarin

RezeptbewertungSchwierigkeitLeicht
SHK_Icon_Kalorien

_FlaecheSHK_Icon_Kalorien
Kalorien
40
SHK_Icon_Proteine

_FlaecheSHK_Icon_Proteine
Protein
0,5 g
SHK_Icon_Kohlenhydrate

_FlaecheSHK_Icon_Kohlenhydrate
Kohlenhydr.
7,5 g
SHK_Icon_Fett

_FlaecheSHK_Icon_Fett
Fett
< 0,5 g

Im SHEKO GINGA Shot trifft feurig-scharfer Ingwer auf fruchtig-süßen Apfel. Mit seinem runden Geschmack ist GINGA zwar eigentlich schon trinkfertig und besonders unterwegs ein toller Wake-Up-Kick für zwischendurch. In unserem Rezept für Ingwer-Zitronen-Tee geben wir zum Shot aber noch etwas frischen Zitronensaft, füllen die Saftmischung mit heißem Wasser auf und aromatisieren das Ganze mit ein wenig Rosmarin.

Ingwer enthält neben gesunden Scharfstoffen eine ganze Reihe Vitamine und Mineralstoffe. Die Zitrone sorgt für extra Vitamin C, das ist immer gut, aber besonders in der Erkältungssaison. Und die ätherischen Öle des Rosmarins sind toll für die Verdauung und wirken antibakteriell und antiviral. Damit ist der Ingwer-Zitronen-Tee nicht nur lecker, sondern ein echter Immunbooster.

Portionen?1 Portion

Zutaten für 2 Portionen

 1 SHEKO GINGA Shot
 ½ Zitrone
 400 ml Wasser
 2 Rosmarinzweige

 

Zubereitung

1

Den SHEKO GINGA Ingwershot schütteln und gleichmäßig in zwei Teegläser oder Tassen füllen. Die Zitronenhälfte auspressen und den Saft auf beide Gläser verteilen.

2

Währenddessen das Wasser zum Kochen bringen und die Ingwer-Zitronen-Mischung damit auffüllen. Den Tee dann mit Rosmarin garnieren und einige Minuten ziehen lassen.

 

All About SHEKO Ingwer-Zitronen-Tee mit Rosmarin

An kalten Tagen bringt der heiße Ingwer-Zitronen-Tee Kreislauf und Verdauung in Schwung und heizt den Körper von innen auf, das kannst Du richtig spüren. Aber auch wenn es draußen heiß ist, tut der Tee gut. Dafür solltest Du ihn vor dem Trinken aber abkühlen lassen, am besten auf lauwarme Temperatur. Klingt erstmal komisch, denn eigentlich sehnt man sich in der Sommerhitze nach einer eiskalten Erfrischung direkt aus dem Kühlschrank. Dem kann man natürlich auch nachgehen. Genauer betrachtet ist es aber kontraproduktiv, denn alles, was der Körper aufnimmt, muss er erstmal auf die eigene Temperatur bringen. Kalte Getränke lassen den Organismus also ordentlich heizen und uns wird noch wärmer. Aus diesem Grund helfen lauwarme Getränke viel besser bei der Temperaturregulierung. Wüstenvölker wie die Beduinen oder die Touareg machen das übrigens auch so – und die müssen es wissen, oder?

Zutaten

 1 SHEKO GINGA Shot
 ½ Zitrone
 400 ml Wasser
 2 Rosmarinzweige

Zubereitung

1

Den SHEKO GINGA Ingwershot schütteln und gleichmäßig in zwei Teegläser oder Tassen füllen. Die Zitronenhälfte auspressen und den Saft auf beide Gläser verteilen.

2

Währenddessen das Wasser zum Kochen bringen und die Ingwer-Zitronen-Mischung damit auffüllen. Den Tee dann mit Rosmarin garnieren und einige Minuten ziehen lassen.

Ingwer-Zitronen-Tee mit Rosmarin

SHEKO Inbox

SHEKO
4er SET

109,95 €

1,10 € / Mahlzeit

Sei gewappnet für akuten SHEKO-Hunger und fülle Deine Vorräte für 100 Mahlzeiten auf. Du entscheidest, wie viele Dosen Du von welcher Geschmacksrichtung möchtest.

Set zusammenstellen

GRATIS
SHAKER

Zur ersten Bestellung als angemeldeter SHEKO Lover

Jetzt Lover werden