Schoko-Protein-Pudding

Rezeptbewertung
Portionen?2 PortionenGesamtzeit15 Minuten
SchwierigkeitLeicht
SHK_Icon_Kalorien

_FlaecheSHK_Icon_Kalorien
Kalorien
240
SHK_Icon_Proteine

_FlaecheSHK_Icon_Proteine
Protein
15 g
SHK_Icon_Kohlenhydrate

_FlaecheSHK_Icon_Kohlenhydrate
Kohlenhydr.
35 g
SHK_Icon_Fett

_FlaecheSHK_Icon_Fett
Fett
2 g

Wir haben es wieder getan: Der Schoko-Protein-Pudding ist eins unserer Rezepte, bei denen Du gar nicht merkst, dass es sich hier gar nicht um das Original, sondern 'nur' um die gesunde Protein-Version handelt. Das Puddingrezept kommt ohne Ei und ohne Sahne aus. Mit etwas Glück hast Du alle Zutaten zuhause und kannst direkt loskochen: Ein bisschen Milch, eine Prise Kakao und etwas Stärke sind die Basis. Das SHEKO Proteinpulver sorgt für eine gute Eiweißbilanz und schmeckt lecker schokoladig. Außerdem brauchst Du für Deinen Schoko-Pudding so eigentlich keine zusätzliche Süße mehr - für echte Schleckermäuler dürfen es aber zumindest 1-2 Löffelchen voll Zucker sein.

Weil eine Portion trotzdem nur 240 kcal hat und quasi kein Fett enthält, kannst Du Dir diesen Pudding ruhig öfter gönnen. Und zwar ohne schlechtes Gewissen. Falls Du weitere gute Gründe für Schokoladenkonsum brauchst, findest Du sie weiter unten. Insgesamt solltest Du für diesen Pudding übrigens exakt 26 Minuten einplanen: 15 Minuten für die Zubereitung, 10 Minuten fürs Abkühlen und im Anschluss eine Minute, um beide Portionen in einem Rutsch hinunterzustürzen.

Zutaten

 250 ml Milch (1,5 % Fett)
 3 Esslöffel SHEKO-Proteinpulver Schoko  
 25 g Speisestärke
 1 Esslöffel Zucker
 1 Teelöffel Vanillezucker
 1 Teelöffel Kakao zum Backen

Zubereitung

1

Einen Schuss von der Milch mit der Speisestärke, dem Proteinpulver, dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Kakaopulver glattrühren.

2

Die übrige Milch in einem Topf aufkochen lassen. Vorsicht, das kann fix gehen und schnell anbrennen, also immer dabei stehen bleiben.

3

Wenn die Milch aufgekocht ist, Topf von der Herdplatte ziehen und die angerührte Milch-Zucker-Protein-Mischung hineingeben. Dabei kräftig mit einem Schneebesen schlagen, sodass keine Klümpchen entstehen.

4

Nochmals aufkochen lassen, dabei weiterrühren. Den Pudding in Schüsseln füllen und etwas abkühlen lassen. Nach Belieben mit Früchten toppen und servieren.

Fun Facts über Schokolade

  1. Schokolade macht glücklich: Wie eine Studie ergab, schüttet der Körper beim Schoki essen mindestens genauso viele Endorphine aus, wie beim Küssen. Einige Teilnehmer wurden beim Naschen sogar nachweislich glücklicher, als wenn sie ihren Partner küssten.
  2. Schokolade macht schlau: Na gut, ganz so einfach ist das nicht. Einer US-amerikanischen Untersuchung zufolge gibt es aber einen Zusammenhang zwischen dem Schokoladenkonsum eines Landes und der Zahl der Nobelpreisträger, die dasselbe Land hervorbringt. Und welche Nation liegt bei beidem ganz vorn? Natürlich die Schweiz 🇨🇭.
  3. Schokolade macht fit: Kurzfristig gibt Dir Schokolade schnelle Energie. Langfristig haben die im Kakao enthaltenen Flavonoide eine schützende Wirkung auf Dein Herz-Kreislauf-System und können sogar der Entstehung von Krebszellen vorbeugen.
  4. Das alles sind gute Gründe für mehr Schokolade in Deinem Leben. Übertreiben solltest Du es aber besser nicht, denn:

  5. Tatsächlich kann man an einer Schokoladenvergiftung sterben. Allerdings muss man dafür rund 7 kg Schokolade auf einmal essen und das schafft nicht mal die größte Naschkatze unter Euch. Zur allgemeinen Sicherheit nehmen wir keine Wetten an.

Zutaten

 250 ml Milch (1,5 % Fett)
 3 Esslöffel SHEKO-Proteinpulver Schoko  
 25 g Speisestärke
 1 Esslöffel Zucker
 1 Teelöffel Vanillezucker
 1 Teelöffel Kakao zum Backen

Zubereitung

1

Einen Schuss von der Milch mit der Speisestärke, dem Proteinpulver, dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Kakaopulver glattrühren.

2

Die übrige Milch in einem Topf aufkochen lassen. Vorsicht, das kann fix gehen und schnell anbrennen, also immer dabei stehen bleiben.

3

Wenn die Milch aufgekocht ist, Topf von der Herdplatte ziehen und die angerührte Milch-Zucker-Protein-Mischung hineingeben. Dabei kräftig mit einem Schneebesen schlagen, sodass keine Klümpchen entstehen.

4

Nochmals aufkochen lassen, dabei weiterrühren. Den Pudding in Schüsseln füllen und etwas abkühlen lassen. Nach Belieben mit Früchten toppen und servieren.

Schoko-Protein-Pudding

SHEKO Inbox

SHEKO
4er SET

109,95 €

1,10 € / Mahlzeit

Sei gewappnet für akuten SHEKO-Hunger und fülle Deine Vorräte für 100 Mahlzeiten auf. Du entscheidest, wie viele Dosen Du von welcher Geschmacksrichtung möchtest.

Set zusammenstellen

GRATIS
SHAKER

Zur ersten Bestellung als angemeldeter SHEKO Lover

Jetzt Lover werden