Protein-Milchreis mit karamelisierter Birne

Protein-Milchreis mit karamellisierter Birne

Gesamtzeit: 30 Min. Schwierigkeit : Einfach
Für 1 Portion

Milchreis ist so eine richtige Kindheitserinnerung, oder? Lauwarm an einem Winterabend, mit Apfelmus und am besten mit Zimt und Zucker. Leider relativ hochkalorisch und zuckerhaltig..

Unsere Lösung: Eine gesunde eiweißreiche Variante
Unser Rezept für Protein-Milchreis passt zum Frühstück vor oder nach dem Training und als Meal Prep für unterwegs - oder eben als lauwarmes Soulfood an einem Winterabend. Milchreis zu kochen dauert nicht lange und das Ergebnis schmeckt himmlisch. Und ist viel gesünder als die überzuckerte Fertigvariante aus dem Kühlregal!

Nährwerte pro Portion

454 Kalorien
23.6 g Protein
68.1 g Kohlenhydrate
10 g Fett

Zutaten

1 Prise Zimt
1 Birne
1 TL Kokosöl
50 ml Wasser
50 g Milchreis, ungekocht
150 ml Milch (1,5 % Fett)
1 TL Honig

Zubereitung

1
Milchreis, Wasser und Milch in einen Topf geben und aufkochen. Bei geringer Hitze für ca. 25 Minuten quellen lassen. Dabei immer wieder umrühren.
2
Kurz vor Ende der Garzeit kann das SHEKO Pulver Vanille dazu gegeben werden. Bei Bedarf noch einen Schuss Milch dazugeben.
3
Eine Birne halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Die aufgeschnittenen Hälften in einer Pfanne mit 1 TL Kokosöl bei mittlerer Hitze für wenige Minuten karamellisieren lassen.
4
Den Milchreis in eine Schüssel geben und die Birnenhälften darauf anrichten. Mit etwas Honig beträufeln und eine Prise Zimt darüber streuen.

Auch lecker