Avocado Linsensalat

Roter Linsensalat mit Feta und Avocado

Gesamtzeit: 30 Min. Schwierigkeit : einfach
Dieses erfrischende Rezept macht sich nicht nur als Beilage gut, sondern kann auch hervorragend als Low Carb-Hauptgericht verzehrt werden! Linsen gehören zu den proteinreichsten pflanzlichen Nahrungsmitteln und auch Feta punktet mit Proteinen, während leckere Avocados gesunde Fette liefern und dazu beitragen, dass der Salat lang satt hält. 

Für das Dressing:
4 EL Olivenöl 
Saft einer Limette
Salz & Pfeffer

Nährwerte pro Portion

436 Kalorien
19.5 g Protein
46.5 g Kohlenhydrate
19.5 g Fett

Zutaten

200 g rote Linsen
½ Gurke
1 Prise Salz & Pfeffer
4 EL Olivenöl
½ Avocado
½ Frühlingszwiebel
40 g Feta
eine Handvoll Babyspinat-Blätter
1 Limette (Saft)

Zubereitung

1
Die roten Linsen nach Packungsanweisung in Wasser kochenAvocado Linsensalat Step 1
2
Den Spinat waschen, die Gurke in kleine Würfel und die Avocado in Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebel hacken oder in dünne Scheiben schneiden. Alle Zutaten für das Dressing in einer Schüssel vermengen und über alles in einer großen Schüssel vermengen. Avocado Linsensalat Step 2
3
Feta in Krümeln über den Linsensalat streuen. Avocado Linsensalat Step 3
4
Alles nochmal gut vermengen und anrichten. Avocado Linsensalat Step 4

Auch lecker