Rezept: SHEKO Iced Coffee

Iced Coffee (Eiskaffee)

Rezeptbewertung
Portionen?1 PortionGesamtzeit5 Minuten
SchwierigkeitLeicht
SHK_Icon_Kalorien

_FlaecheSHK_Icon_Kalorien
Kalorien
202
SHK_Icon_Proteine

_FlaecheSHK_Icon_Proteine
Protein
22,1 g
SHK_Icon_Kohlenhydrate

_FlaecheSHK_Icon_Kohlenhydrate
Kohlenhydr.
14,4 g
SHK_Icon_Fett

_FlaecheSHK_Icon_Fett
Fett
6,0 g

Wenn Du morgens zum Wachwerden oder gegen das Nachmittagstief gerne mal einen Kaffee trinkst, haben wir dieses Rezept für Dich gemacht. Eiskalt, mega lecker und mit Proteinpulver nach Deinem Lieblingsgeschmack verfeinert, ist dieser Iced Coffee ein richtiger Energiekick und wird von uns gerne SHEKO on the rocks genannt. Damit wirst Du wach wie durch Deinen gewohnten Milchkaffee und durch die Zugabe des Proteinpulvers zusätzlich mit viel Eiweiß, Vitaminen und Mineralstoffen versorgt.

Zutaten

 250 ml Espresso
 275 ml kalte, fettarme Milch
 2 Esslöffel SHEKO-Proteinpulver

Zubereitung

1

Espresso kochen, etwas abkühlen lassen und in Eiswürfelformen füllen. Einige Stunden ins Gefrierfach stellen, bis die Eiswürfel durchgefroren sind.

2

Lieblings-SHEKO aussuchen und mit der kalten Milch im Shaker mixen. Einige Espresso-Eiswürfel in ein Glas geben und mit SHEKO auffüllen. Enjoy!

About

Nicht nur im Sommer ist Iced Coffee eine mega Erfrischung und zusammen mit Proteinpulver ein nahrhaftes und eiweißhaltiges Frühstück. Weil es super lecker schmeckt und so variabel ist, kann es den schlechten Tankstellenkaffee am Morgen ersetzen und nachmittags die Lust auf Süßes bekämpfen. Wenn Du die Espresso-Eiswürfel rechtzeitig vorbereitest und dann nur noch aus dem Gefrierfach nehmen musst, geht die Zubereitung des Iced Coffees nur ein paar Augenblicke.

Für das Grundrezept kannst Du ein Proteinpulver ganz nach Deinem Geschmack wählen und mit einfachen Variationen für Dich perfektionieren: Ein Extrashot Espresso macht auch die Supermüden unter Euch fit und wer mag, mixt für noch mehr Geschmack einfach eine gefrorene Banane unter den Proteinshake, bevor er die Espresso-Eiswürfel dazu gibt.

Zutaten

 250 ml Espresso
 275 ml kalte, fettarme Milch
 2 Esslöffel SHEKO-Proteinpulver

Zubereitung

1

Espresso kochen, etwas abkühlen lassen und in Eiswürfelformen füllen. Einige Stunden ins Gefrierfach stellen, bis die Eiswürfel durchgefroren sind.

2

Lieblings-SHEKO aussuchen und mit der kalten Milch im Shaker mixen. Einige Espresso-Eiswürfel in ein Glas geben und mit SHEKO auffüllen. Enjoy!

Iced Coffee (Eiskaffee)

SHEKO Inbox

SHEKO
4er SET

109,95 €

1,10 € / Mahlzeit

Sei gewappnet für akuten SHEKO-Hunger und fülle Deine Vorräte für 100 Mahlzeiten auf. Du entscheidest, wie viele Dosen Du von welcher Geschmacksrichtung möchtest.

Set zusammenstellen

GRATIS
SHAKER

Zur ersten Bestellung als angemeldeter SHEKO Lover

Jetzt Lover werden