Protein Muffins mit Erdbeeren

Erdbeer-Protein-Muffins

Rezeptbewertung
Portionen?6 PortionenGesamtzeit45 Minuten
SchwierigkeitLeicht
SHK_Icon_Kalorien

_FlaecheSHK_Icon_Kalorien
Kalorien
92
SHK_Icon_Proteine

_FlaecheSHK_Icon_Proteine
Protein
11,5 g
SHK_Icon_Kohlenhydrate

_FlaecheSHK_Icon_Kohlenhydrate
Kohlenhydr.
4 g
SHK_Icon_Fett

_FlaecheSHK_Icon_Fett
Fett
3,5 g

Diese leckeren Protein-Muffins enthalten weder Mehl noch zugesetzten Zucker und gehen mit nur 4 g Kohlenhydraten pro Portion locker als low-carb durch. Bei den Zutaten entscheidest Du alleine, worauf Du Lust hast. Anstelle von Erdbeeren kannst Du andere saisonale Obstsorten verwenden und auch über die Wahl des Proteinpulvers bestimmst Du den Geschmack: Soll’s noch fruchtiger sein? Nimm SHEKO Erdbeere! Bock auf Bananensplit? Ersetze die Erdbeeren durch Bananenstücke und verwenden SHEKO mit Schokogeschmack. Aufpimpen kannst Du die Protein-Muffins außerdem mit Toppings Deiner Wahl: Kakaonibs (für alle, die gerne sündigen: Schokodrops), Kokosflocken, grob gehackte Nüsse oder getrocknete Früchte passen richtig gut.

Zutaten

 200 g Magerquark
 150 g Erdbeeren
 20 g gemahlene Mandeln
 1 Ei
 2 Eiklar
 3 Esslöffel SHEKO-Proteinpulver Vanille  
 1 Teelöffel Backpulver

Zubereitung

1

Ei, Eiklar, Mandeln und Quark in einer Schüssel mit einem Handrührgerät zu einem Teig verarbeiten. Backpulver und Proteinpulver separat vermengen und unter Rühren in den Teig geben. Erdbeeren waschen, in kleine Stücke schneiden und unterheben.

2

Eine Muffinform mit 6 Pappförmchen auslegen und den Backofen auf 180° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Teig in die Förmchen füllen und auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten backen.

About

Hierzulande sind Muffins vor allem zum Kaffee bekannt und vielleicht noch als unkompliziertes Mitbringsel für die Geburtstagsparty der neuen Kollegin aus dem Vertrieb (wie hieß sie noch gleich?). Aber zum Frühstück? Im englischsprachigen Raum ist das ganz normal und wir finden: Auch hier gibt es keinen Grund, Muffins auf Jeder-bringt-was-mit-Buffets zu beschränken!

Damit das schlechte Gewissen nicht allzu groß wird, schlagen wir unsere low-carb-Variante mit einer Extraportion Proteinen vor. Die sind easy vorbereitet, schnell gebacken und wenn Du nicht aufpasst noch schneller aufgefuttert.

Zutaten

 200 g Magerquark
 150 g Erdbeeren
 20 g gemahlene Mandeln
 1 Ei
 2 Eiklar
 3 Esslöffel SHEKO-Proteinpulver Vanille  
 1 Teelöffel Backpulver

Zubereitung

1

Ei, Eiklar, Mandeln und Quark in einer Schüssel mit einem Handrührgerät zu einem Teig verarbeiten. Backpulver und Proteinpulver separat vermengen und unter Rühren in den Teig geben. Erdbeeren waschen, in kleine Stücke schneiden und unterheben.

2

Eine Muffinform mit 6 Pappförmchen auslegen und den Backofen auf 180° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Teig in die Förmchen füllen und auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten backen.

Erdbeer-Protein-Muffins

SHEKO Inbox

SHEKO
4er SET

109,95 €

1,10 € / Mahlzeit

Sei gewappnet für akuten SHEKO-Hunger und fülle Deine Vorräte für 100 Mahlzeiten auf. Du entscheidest, wie viele Dosen Du von welcher Geschmacksrichtung möchtest.

Set zusammenstellen

GRATIS
SHAKER

Zur ersten Bestellung als angemeldeter SHEKO Lover

Jetzt Lover werden