Warenkorb

✓ Frei von künstlichen Aromen & Gluten

✓ Versandkostenfrei ab 29,00 € *

 

✓ Natürlicher Geschmack

Saftkur

Gehört zu:
Heilfasten
Entwickelt von:
/
Ziel der Diät:
Detox
Dauer:
3 bis 7 Tage

Was ist die Saftkur?

Bei der Saftkur wird statt fester Nahrung auf frisch gepresste Säfte und Smoothies, Tees, Gemüsebrühe und Wasser zurückgegriffen, um den Körper zu reinigen.

Wie funktioniert die Saftkur?

Jede Hauptmahlzeit und Zwischenmahlzeit wird mit einem Saft ersetzt. Meist werden 4-6 Säfte pro Tag getrunken und zusätzlich noch 3 Liter Wasser und Tee.

    Für wen ist die Diät geeignet?

    • Für Personen jeden Alters
    • Für Frauen und Männer
    • Für Personen mit einem BMI zwischen 20 und 40
    Diese Diät ist nicht für Personen geeignet, die an Kreislaufproblemen oder Bluthochdruck erkrankt sind.

    Was ist erlaubt?

    Ausschließlich naturbelassene Flüssignahrung wie z.B.:

    • Frisch gepresste Säfte
    • Smoothies
    • Tees
    • Gemüsebrühe
    • Wasser

    Was gilt es zu vermeiden?

    Beim Fasten wird auf feste Nahrung verzichtet.

    • Feste Nahrung

    Welche Vor- und Nachteile gibt es?

    Experten warnen, die Fastenkur nicht zu lange durchzuführen, andernfalls sollte man sich an einen Arzt wenden. Als milde Form des Fastens wird die Saftkur aber von Experten empfohlen.
    • Viele Vitamine und Spurenelemente
    • Ankurbeln des Stoffwechsels
    • Reinigung des Körpers
    • Schwindende Muskulatur
    • Hungergefühl und Energiemangel
    • Hoher Blutzucker durch viel Fruchtzucker

    Weitere Heilfasten Diäten

    Dazu passt
    Ingwershot GINGA - 30er Sets
    Ingwershot GINGA - 30er Sets
    • Nur 2
    • 16 € pro GINGA-Shot
    • Schärft Dein Immunsystem
    • Weckt den Stoffwechsel