Warenkorb

✓ Frei von künstlichen Aromen & Gluten

✓ Versandkostenfrei ab 29,00 € *

 

✓ Natürlicher Geschmack

HCG Diät

HCG Diät
Gehört zu:
Stoffwechseldiät
Entwickelt von:
Albert Simeon
Ziel der Diät:
Abnehmen
Dauer:
23 bis 45 Tage

Was ist die HCG Diät?

Die HCG Diät ist eine Reduktionsdiät mit niedriger Kalorienzufuhr, die eine zusätzliche Zufuhr des Schwangerschaft-Hormons HCG vorsieht.

Wie funktioniert die HCG Diät?

Die HCG Diät besteht aus drei Phasen:

  • 1. PhaseStart der Diät sind zwei Ladetage, währenddessen geschlemmt werden darf, um den Stoffwechsel anzukurbeln.
  • 2. PhaseDarauf folgt die 3-wöchige Diätphase mit einer reduzierten Kalorienaufnahme von 500-800 kcal täglich.
  • 3. PhaseIm Anschluss wird eine Stabilisierungsphase, die mindestens so lange wie die Diätphase dauert und währenddessen der Körper langsam wieder an weitere Lebensmittel und eine höhere Kalorienmenge gewöhnt wird, empfohlen.

Für wen ist die Diät geeignet?

  • Für Personen jeden Alters
  • Für Frauen und Männer
  • Für Personen mit einem BMI zwischen 25 und 40
Zum BMI- Rechner
Diese Diät ist nicht für Personen geeignet, die an Vorerkrankungen erkrankt sind.
Außerdem sollten Schwangere, Senioren oder Jugendliche diese Diät nicht machen.

Was ist erlaubt?

Proteinreiche Lebensmittel und kohlenhydratarmes Gemüse, wie z.B.

  • Brokkoli
  • Salat
  • Mageres Fleisch

Was gilt es zu vermeiden?

Alkohol und Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an:

  • Fett
  • Kohlenhydraten

Welche Vor- und Nachteile gibt es?

HCG ist zur Behandlung des ernährungsbedingten Übergewichts nicht zugelassen. Die Wirksamkeit und Sicherheit der Methode konnte wissenschaftlich nicht bewiesen werden.
  • Schneller Gewichtsverlust
  • Hohes Kaloriendefizit
  • Jo-Jo-Effekt
  • Mangelhafte Sicherheit durch Hormonpräparate
  • Übersäuerung des Körpers

Weitere Stoffwechseldiät Diäten

Dazu passt
Shape-Box
Shape-Box
  • Trinkbare Mahlzeit mit nur 200 kcal
  • 27 Vitamine und Mineralstoffe
  • Mindestens 20 g Protein